Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erlebnisse auf dieser Website zu verbessern. Beim Weitergehen akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Für mehr Informationen zu Cookies klicken Sie bitte hier.

Landia GasMix Funktionsbeschreibung

 

Wenn die Chopper Pumpe läuft, wird die dickflüssige Flüssigkeit in den Behälter vom Boden angesaugt.  Alle größeren Feststoffe werden dadurch zerkleinert. Dies beschleunigt die Vorbehandlung und verhindert das Verstopfen von Rohrleitungen und Düsen.

 

In der ersten Phase des Mischprozesses wird das Substrat in die obere Hälfte des Behälters injiziert. Gleichzeitig wird Biogas aus dem Gasraum des Behälters mittels Ejektor in die Flüssigkeit gemischt.

 

In der zweiten Phase des Mischprozesses wird die Flüssigkeit  in die untere Hälfte des Behälters eingedüst, wodurch eine optimale Durchmischung des Behälterinhalts erreicht wird.

Neuigkeiten

Die 27. BIOGAS Convention & Trade Fair des Fachver...

The Danish Export Association wish to honour leadi...

Dieses Jahr wird Landia wieder auf der Aqua Nor Me...

 

 

        
GUTE BEISPIELE - HIER