Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erlebnisse auf dieser Website zu verbessern. Beim Weitergehen akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Für mehr Informationen zu Cookies klicken Sie bitte hier.

Landia Chopper-Pumpe Typ DG-I

 

Die DG-I-Pumpe ist eine besonders effiziente Chopper-Pumpe, um stark verunreinigte Flüssigkeiten sowie Flüssigkeiten mit hohem Anteil an Feststoffen zu pumpen.

 

Alle DG-I-Pumpen verfügen am Einlass über ein Messersystem, das für problemlosen Betrieb unter Bedingungen sorgt, bei denen andere Pumpen Probleme durch Verstopfungen haben.

 

Aufgrund der Pumpenkonstruktion mit offenem Pumpenrad kann die DG-I-Pumpe problemlos Flüssigkeiten mit hoher Viskosität pumpen. Für Flüssigkeiten, die abrasive Partikel wie Sand enthalten, hat Landia spezielle Werkstoffe entwickelt, durch die die Lebensdauer der Pumpe im Vergleich zu Standardpumpen wesentlich verlängert wird.

 

Ein Großteil des DG-I-Produktprogramms ist aus säurefestem Edelstahl erhältlich, um aggressive Flüssigkeiten mit niedrigem oder hohem pH-Wert zu pumpen.

 

In den Bereichen Abwasser, Biogasanlagen, Lebensmittelindustrie sowie anderen Bereichen gibt es unzählige Anwendungsmöglichkeiten für diesen Pumpentyp. Man kann generell sagen, dass eine Landia Chopper-Pumpe vom Typ DG-I dort eingesetzt wird, wo andere Pumpen wegen Verstopfung, hoher Viskosität oder hohem Verschleiß aufgeben müssen.

 

Kurzübersicht:

•    14 Motorgrößen von 0,55 bis 30 kW
•    50, 65, 80, 105 oder 150 mm Pumpenauslass
•    Leistung bis zu 475 m³/h
•    Pumpdruck bis zu 5 bar
•    Messersystem am Pumpeneinlass als Standard
•    Kann mit spezialgehärteten Pumpenteilen für abrasive Flüssigkeiten geliefert werden
•    Kann aus säurefestem Edelstahl für aggressive Flüssigkeiten geliefert werden
•    Waagerechte oder senkrechte Montage
•    Auch als Ex-Ausführung lieferbar

 

Wenden Sie sich für eine Beratung an Landia

- gemeinsam finden wir die richtige Lösung.