Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erlebnisse auf dieser Website zu verbessern. Beim Weitergehen akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Für mehr Informationen zu Cookies klicken Sie bitte hier.

Landia trocken aufgestellte Rührwerke Typ POPTR-I

 

Typische Anwendungen: Kläranlagen, Biogasanlagen, Lebensmittelindustrie, Chemieindustrie usw.

 

Landia POPTR-I ist ein flexibles und effizientes Rührwerk, das typischerweise zum Rühren von Flüssigkeiten mit hohem Feststoffanteil wie Schlamm, fermentierter Biomasse oder Fischsilage verwendet wird. Dank ihrer relativ niedrigen Drehzahl ist POPTR-I ideal zum Rühren von Flüssigkeiten mit hoher Viskosität geeignet.

 

Ein POPTR-I Rührwerk wird durch die Tankwand installiert. Somit können Wartung und Instandhaltung von außen erfolgen – der Tank braucht dann nicht entleert oder das Rührwerk aus dem Tank gehoben zu werden. Außerdem kann POPTR-I auch sehr warme Flüssigkeiten rühren, da der Motor optimale Bedingungen für die Kühlung hat.

 

Landia POPTR-I kann in den meisten Arten von Tanks montiert werden, in Betontanks ebenso wie in Stahltanks.

 

Ein Landia Rührwerk wird immer der jeweiligen Aufgabe angepasst und mit Installationsausrüstung geliefert, die für lange Lebensdauer und sichere Bedienung sorgt.

 

Kurzübersicht:

  • Motorleistungen von 5,5 bis 18,5 kW

  • Drehzahl 300 U/min

  • Rühren von bis zu 6.000 m³/h

  • Auch als Ex-Ausführung erhältlich

 

Wenden Sie sich für eine Beratung an Landia

- gemeinsam finden wir das richtige Rührwerk für Ihren Bedarf.