Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erlebnisse auf dieser Website zu verbessern. Beim Weitergehen akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Für mehr Informationen zu Cookies klicken Sie bitte hier.

22-04-2020

20 Jahre später: Weitere Landia Schwerlastpumpen für Mexiko

In Mexiko hat derselbe Kunde zwanzig Jahre nach dem Kauf seiner ersten Ausrüstung von Landia
eine neue Bestellung für 20 Tauchrührwerke und Schneidradpumpen aufgegeben.

 

Die Rührwerke werden in den Prozesstanks von zwei Kläranlagen in Atequiza arbeiten - während die Schneidradpumpen alle vier Stunden Fermenterschlamm umwälzen.

 

Die Kläranlage befindet sich in der Nähe des größten Süßwassersees Mexikos, des Lago de Chapala, der die Hauptwasserquelle für die nahe gelegene Stadt Guadalajara darstellt. Sie wird von deutlich geringeren Wartungs- und Energiekosten der Landia-Ausrüstung sowie einer verbesserten Effizienz profitieren.

 

Die Tauchrührwerke von Landia sind alle mit IE2 Hocheffiziensmotoren ausgerüstet, während die von Landia erfundene Schneidradpumpe im
Jahr 2020 ihr 70-jähriges Bestehen feiert.

 





Zurück

 

GUTE ABWASSERWIRTSCHAFT BEISPIELE