Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erlebnisse auf dieser Website zu verbessern. Beim Weitergehen akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Für mehr Informationen zu Cookies klicken Sie bitte hier.

28-03-2019

Warum ein billiges Abwasserrührwerk ein teurer Fehler sein kann

Beim Wasserversorger Vandcenter Syd (VCS), einem Mitglied des Netzwerks “Leading Utilities of the World“, verrichten Landia-Rührwerke seit fast 30 Jahren ihren Dienst.

 

Darüber hinaus berichtet VCS Dänemark, der die Stadt Odense seit 1853 mit sauberem Trinkwasser versorgt, dass die langfristigen Vorteile in Sachen Kapital und Wartungsaufwand für sich sprechen, wenn man beim Kauf die Kosten während der gesamten Lebensdauer im Auge behält.

 

Ib Pedersen, Teamleiter für den Betrieb von Kläranlagen bei VCS, erklärt es so:

 

„Im Wasser- und Abwassergewerbe gibt es eine direkte Korrelation zwischen Preis und Qualität. Daher ist es wichtig, die Kosten der gesamten Lebensdauer zu betrachten. In Dänemark amortisieren sich Pumpen und Rührwerke nach 20 Jahren, aber in Großbritannien kann die Amortisation auch lediglich fünf Jahre betragen. Das führt zwangsläufig zum Austausch und damit zu deutlich höheren laufenden Kosten. Es ist wirtschaftlich sehr nachteilig, etwas gekauft zu haben, das sich als ‚billiges‘ Produkt entpuppt.“

 

„1989 wurden 16 Rührwerke von Landia an uns geliefert. 14 von ihnen laufen heute noch einwandfrei in unseren Schlammbecken – auch die originalen Edelstahl-Propeller der letzten Beiden, die auf neue Landia Rührwerke weiterverwendet werden.“

 

Ib Pedersen fährt fort mit den Worten: „Es ist in der Tat möglich, Kriterien für Service und Anforderungen für die erwarteten Kosten während der Lebenszeit bei der Vorbereitung der Ausschreibungsunterlagen festzulegen. Ich möchte meine Kollegen in der Branche dazu auffordern, sich daran zu erinnern und langfristig zu denken – und zusätzlich zu den Preisen ist es auch sehr wichtig, auf den Service zu achten.“

 

„Uns wurden bereits billige Produkte aus Fernost angeboten. Wenn wir uns nach dem Service erkundigten, wurde uns gesagt, dass es einen Mann in Deutschland gibt, der uns im Bedarfsfall besuchen kann. Das reicht einfach nicht. Wir möchten betonen, wie bedeutend die Unterstützung eines Unternehmens wie Landia ist, das sich engagiert und in der Lage ist, den Kunden zu helfen.

 

In fast dreißig Jahren war das Serviceteam nur zweimal im Jahr hier, um grundlegende Wartungsarbeiten durchzuführen und nur selten musste etwas repariert werden.“

 

Jacob Eybe Holdgaard, Vertriebsbereichsleiter bei Landia, fährt fort:

 

„Wir freuen uns, während der gesamten Lebensdauer des Produkts Garantie auf unsere Rührwerkspropeller zu geben, weil wir wissen, dass unsere Produkte von hoher Qualität sind und sich von billigeren angebotenen Materialien unterscheiden, die häufig zum Scheitern verurteilt sind.“

 

„Theoretisch könnten wir mehr Geld mit Produkten verdienen, die öfter ersetzt werden müssen, aber das wäre eine sehr kurzfristige Strategie. Wir behalten unsere weltweite Position durch den Verkauf von Produkten, die unsere hohen Qualitätsansprüche erfüllen. Wir sind ein Hersteller und kein Ersatzteilhändler. Mittlerweile verkaufen wir zunehmend auch eine Menge an Ausrüstung nach China. Chinesische Kunden können weitaus günstigere Rührwerke und Pumpen auf ihrem heimischen Markt kaufen, aber immer mehr Abwasserunternehmen beachten die Kosten während der gesamten Lebensdauer.

 

Er fügt hinzu: „Es ist sehr ermutigend, ein so großes Land wie China zu sehen, das diesen Ansatz von einer kleinen, aber kompromisslosen Nation wie Dänemark übernimmt, die sich so leidenschaftlich für vorbildhafte Wasser- und Abwasseraufbereitungstechnologie einsetzt. Unsere Überzeugung, erstklassige und langlebige Produkte anzubieten, ist unerschütterlich. Wir sehen Hersteller in einigen Teilen der Welt Konstruktionen vermarkten, bei denen sich alles um die Außenseite des Rührwerks oder der Pumpe dreht – wir aber konzentrieren uns stark auf die Hardware im Inneren. Für uns muss Qualität in jedem Detail stecken. Auf diese Weise vermeiden unsere Kunden, das Equipment bereits nach wenigen Jahren zu erneuern und zu ersetzten.





Zurück

 

GUTE ABWASSERWIRTSCHAFT BEISPIELE