Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erlebnisse auf dieser Website zu verbessern. Beim Weitergehen akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Für mehr Informationen zu Cookies klicken Sie bitte hier.

Neuer Landia GasMix-Nachrüstsatz für Faulschlammbehälter von Scottish Water

Landia bietet einen Nachrüstsatz seines GasMix-Rührwerks für Faulschlammbehälter an. Mit Scottish Water hat Landia einen wichtigen neuen Auftrag erhalten, bei dem es darum geht, zwei Faulschlammbehälter mit ihrem gelobten GasMix-Rührwerk auszurüsten.

 

Zwei teilweise unterirdische vor Ort gegossene Faulschlammbehälter (17 m x 20 m) in Nigg in der Nähe von Aberdeen werden nun mit den extern montierten GasMix-Rührwerken versehen – ausgelegt für einfachste Wartung und stark verbesserte Gasausbeute. Alle Teile des Systems sind von der Außenseite des Tanks erreichbar. Das bisherige Rührwerk war anfällig und leistungsschwach.

 

Jeder Faulbehälter bei Nigg wird mit zwei gegenüberliegenden Landia Chopper-Pumpen versehen (Landia kann Stahl- oder Betonbehälter nachrüsten), die, die am Boden des Tanks befindliche dickflüssigere, Flüssigkeit aufwirbeln und dabei Feststoffe zerkleinern, um den Fermentationsprozess zu beschleunigen und zu verhindern, dass Rohre oder Düsen verstopfen.

 

In der ersten Stufe des Rührprozesses wird die Flüssigkeit in die obere Hälfte des Tanks zurückgeführt, währenddessen das Faulgas oberhalb der Flüssigkeit angesaugt und in den Faulschlamm eingemischt wird. Dies hat nicht nur den Vorteil, den Auftrieb der Flüssigkeit an die Oberfläche zu reduzieren und somit Schwimmdecken zu vermeiden, sondern setzt auch den Mischprozess dank aufsteigender Gasblasen fort, nachdem die Pumpen ausgeschaltet sind.

 

Mit zwei 30kW-Systemen auf jedem 4000- m3-Faulbehälter entspricht die installierte Leistung sehr geringen 15 Watt pro Kubikmeter. Bei reduzierten Laufzeiten (ca. 20 Minuten in der Stunde) sind die Energieeinsparungen beträchtlich.

 

Darüber hinaus ergeben reduzierte Laufzeiten erheblich längere Lebenszeiten der Pumpenverschleißteile.

 

Dieser jüngste Auftrag für Landias GasMix-Rührwerk für Faulschlammbehälter/Fermenter ist eine weitere Erfolgsstory in der Folge erfolgreicher Installationen, die bereits in London, Shropshire, Somerset, Jersey und Irland sowie in zahlreichen anderen Ländern wie Australien, Deutschland, den USA, Malaysia, Dänemark und China stattfanden.

 





Zurück

 

GUTE LANDWIRTSCHAFT BEISPIELE​